Universität Bayreuth
July 3, 2019

Universität Bayreuth
July 3, 2019

Hallo zusammen! Heute spreche ich von Festen und Feiern in Deutschland.  Seit ich hier bin, habe ich mehrere Feste in Franken erlebt und einige sind speziell für diese Region!

 

Zuerst erwähne ich „Osterbrunnen“. Osterbrunnen ist ein besonderes Fest in der Fränkischen Schweiz und findet jedes Jahr in Bayreuth statt. All the fountains and wells across the region are decorated to celebrate the coming of Easter – it now happens across Germany but began in Oberfranken (Upper Franconia). Some of the wells have become real tourist attractions because they are so beautifully done up but even the less ostentatious versions are very pretty and really liven up city centres. They are decorated with eggs, special ribbons called “Pensala” and evergreen foliage which is formed into the shape of a crown!

The Osterbrunnen in front of Schloss Fantaisie, Bayreuth

Ich fand es wirklich interessant zu sehen und war ein hervorragendes Beispiel für die bayerische Kultur bei Festivals! Ein weiteres Beispiel für ein bayerisches Fest ist der Maibaum. Am 1. Mai wird der Maibaum jeder Stadt errichtet. Es hat die Symbole aller Handwerksvereinen und manchmal Bänder und Kränze. Zu diesem Anlass wird spezielles Maibockbier gebraut. Der Maibaum kann auch Gegenstand eines Spiels zwischen Städten werden. Traditionally, towns try to steal the maypole from their neighbours – and demand a ransom if they succeed! It’s a very important tradition for some and it’s said that, one year, a town stole another’s maypole by using a helicopter and flying away with it!

Bayreuth’s Maibaum in the city centre

 

Another exciting festival is the “Drachenstich Festspiele” or “Slaying of the Dragon” in Furth im Wald – the oldest traditional folk spectacle in Germany. It’s held in August and the main event is the re-enactment of the story of the slaying of a dragon who threatened the city – it’s been going on for 500 years and the city itself is known as “Drachenstadt”!

 

Diese Art von sogenanntem „Volksfest“ ist wirklich keine Seltenheit. Ein weiteres Volksfest in Bayern ist „Kinderzeche“. Es wird jedes Jahr in Dinkelsbühl gefeiert. Es ist eine Erinnerung an die Zeit, als die Stadt im 30-jährigen Krieg vor der Zerstörung verschont blieb. Männer und Frauen tragen traditionelle deutsche Outfits (Lederhosen und Dirndl) und haben Prozessionen, trinken Bier und geben Kindern Süßigkeiten.

 

Of course, Germans also celebrate many of the same things we do – although they have different names and different customs! New Year (Neujahr) and New Year’s Eve (Silvester) also have fireworks and a countdown but, in addition, every year there is a broadcast of the show “Dinner for One” on the television. It’s a British show in origin (but is virtually unknown at home – have you ever heard of it?) but has been shown in Germany for New Year every year since 1972. How funny!

 

In diesem Jahr wurde der internationale Frauentag zu einem Bankfeiertag im Land Berlin. Es gab Demonstrationen auf der Straße und ein feministisches Filmfestival. Der internationale Frauentag ist in Großbritannien kein offizieller Feiertag, sondern eine anerkannte Feier.

 

At my university, “Pfingsten” (Whit Sunday) means we have Monday and Tuesday off. The Monday is an official “Feiertag” but the story goes that so many students were absent for the following Tuesday that Bayreuth University declared it another day off! (Not sure how true that is but it’s a tradition I’m not about to argue with!)

 

Also … das war’s für mich! Mein Erasmus-Jahr neigt sich dem Ende zu, ebenso wie meine Blog-Einträge. Ich habe gerade meine Prüfungen und werde dann (hauptsächlich in Bayern) reisen, bevor ich nach Hause muss.

 

Hope you’ve found some of my entries to this blog interesting and good luck with any exams or tests that you have – and have a great summer! Tchüss – Grace 🙂

Feste und Feiern

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *